Duo Legno

Klavier & Oboe – Verspielt

Legno (it.), Holz. Hinter dem Namen verbirgt sich keine hölzerne Musik – es sind die Instrumente … Jutta Borowski, Oboe, und Eva Pankoke, Klavier, sind in verschiedenen Ensembles und als Solistinnen tätig.

Die Begegnung der Künstlerinnen bei einem gemeinsamen Projekt gab den Ausschlag für die intensive Zusammenarbeit als Duo Legno

Durch ihr Programm spinnen Jutta und Eva mit ihren  Moderationen einen feinen Faden, nehmen ihr Publikum mit und lassen Bilder entstehen.

Eva Pankoke studierte Klavier bei Prof. Konstanze Eickhorst an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Nach dem Staatsexamen setzte sie ihr Studium an der Hochschule für Musik in Lübeck fort und schloss mit dem Diplom ab. 

Jutta Borowski legte nach dem Studium bei Prof. Gernot Schmalfuß an der Hochschule für Musik in Detmold sowohl die staatliche Prüfung für Instrumentalpädagogik als auch die künstlerische Reifeprüfung im Fach Oboe ab. 

Zum Repertoire des Duo Legno zählen Werke von der Barockzeit bis zur Gegenwart. Mit großer Spielfreude und Lebendigkeit entdecken Eva und Jutta die verborgenen Feinheiten der Musik in den Kompositionen.

Bartok: Tanz 1
Saint Saens: Sonate Satz 1
Bach: Sonate G-Moll 1. Satz

Porträt und Repertoire zum Download (PDF)